Mai 212013
 

Ich habe die Driving Range der Hummelbachaue um ein paar Objekte erweitert. Ab sofort kann die aktualisierte Driving Range mit MyRangePro geladen werden.

1. kam zwischen der “Fahne 7″ und “Fahne 8″ noch eine neue Fahne hinzu. Damit die Nummerierung der Fahnen so bleiben kann, wie sie war (es gibt ja keine Zahlen auf den Fahnen) , hab ich die neue Fahne einfach “Fahne 7-8″ genannt.

2. es fehlten auch noch markante Punkte am Rand der Driving Range. Dazu habe ich einfach die Ballautomaten mit ihren Koordinaten erfasst. Jetzt kann man auch die Entfernung von einer Seite bis zur anderen Seite gut ablesen.

3. Ich habe auch noch die Blitzschutzhütte mit den Koordinaten erfasst. Aber weniger um die Hütte im Notfall zu finden, eher aus folgendem Grund:

Vor einigen Tagen stand ich am Atelier 6 , neben mir ein paar junge Männer. Einer von denen meinte doch tatsächlich, er habe die Hütte schon öfters Carry getroffen, den “Klont” vom Einschlag würde man bis hierher hören.

Jetzt, wo ich die Koordinaten habe, weiß ich, dass das bis zur Hütte Carry 317 Meter sind :-D

Ich dachte, ich kenne mit Marcel Siem und Martin Kaymer alle Pros die bei uns trainieren. Aber die Jungs hatte ich vorher weder auf der Hummelbachaue noch im Fernsehen je gesehen.

Ich werde mal die European Tour weiter verfolgen, mal sehen, ob ich die Gesichter wieder erkenne :-)

Hier noch zwei Screenshots der iPad Variante (die kommt im Sommer in den App-Store)